Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Was ist SEO und wieso ist es wichtig fĂŒr Ihre Firmenwebsite?

Das Ziel einer jeden Firmenwebsite ist es, die Aufmerksamkeit von potenziellen Kunden zu erreichen und diese im Optimalfall zu Kunden zu machen. Das heißt es geht um mehr Traffic und eine hohe Conversion Rate. Doch wie schafft man das? Mit der sogenannten Suchmaschinenoptimierung! Es gibt zwei verschiedene Wege: SEO und SEA. SEA bezeichnet bezahlte Werbeanzeigen, welche in den Suchmaschinen platziert wird. SEO hingegen widmet sich den organischen und damit unbezahlten Suchergebnissen.

Im Folgenden wollen wir SEO etwas nĂ€her beleuchten, die Frage klĂ€ren was SEO eigentlich ist und wieso SEO wichtig fĂŒr Firmenwebsites ist.

Programmfenster mit Statistiken zur Suchmaschienoptimierung

Was ist eigentlich Suchmaschinenoptimierung?

SEO steht fĂŒr Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung) und bezeichnet verschiedene Techniken und Strategien, mit deren Hilfe man die Sichtbarkeit einer Website in den organischen, unbezahlten Suchergebnissen erhöhen kann. Ein verbessertes Ranking bzw. Platzierung einer Website in den Suchergebnissen ist hierbei also das ĂŒbergeordnete Ziel.

Wenn von Suchmaschinen gesprochen wird, dann ist damit in den allermeisten FĂ€llen Google gemeint. Der US-Konzern hat in Deutschland einen Marktanteil von 95,8%. Der Großteil der potenziellen Websitebesucher nutzt also Google als Suchmaschine.

Wenn Ihre Firmenwebsite also fĂŒr Google optimiert ist greifen Sie damit einen Großteil des organischen Traffics ab. Außerdem ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass Ihre Website auch in anderen Suchmaschinen wie Bing gut positioniert ist, da diese Ă€hnlich wie Google arbeiten.

Interesse geweckt?

Nehmen Sie jetzt unverbindlich Kontakt zu uns auf!
Klicken Sie hierzu auf den folgenden Button.

Monitor mit Statistiken zur Suchmaschinenoptimierung

Bedeutung der SEO-Sichtbarkeit

Der Erfolg einer Website und somit der SEO-Maßnahmen wird allgemein daran gemessen, ob die Website in den Suchergebnissen sichtbar ist und auf den vorderen PlĂ€tzen in der Suchmaschine ausgespielt wird. Je sichtbarer Ihre Firmenwebsite ist, desto mehr Websitenbesucher werden akquiriert und somit auch mehr Conversions erzielt werden. Die beste Situation ist, wenn Ihre Firmenwebsite auf Position 1 der Suchergebnisse erscheint. Man sollte allerdings immer darauf abzielen zumindest auf der ersten Seite zu erscheinen. Wenn Ihre Website fĂŒr viele verschiedene Keywords auf der ersten Seite der Suchergebnisse erscheint, dann ist Ihre Sichtbarkeit auch dementsprechend hoch. Wieso es so wichtig ist mit Ihrer Website auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu erscheinen macht diese Auswertung hier klar: 99,1% aller Klicks werden laut einer Auswertung von Sistrix auf die ersten 10 organischen Suchergebnisse verteilt. Die Ergebnisse auf ab der zweiten Ergebnisseite, werden schon fast gar nicht mehr von den Nutzern wahrgenommen. Sistrix

Keywords

Keywords sind Schlagworte, die den Inhalt Ihrer Firmenwebsite beschreiben und im Idealfall auch von Nutzern in die Suchmaschine eingegeben werden. Ein Keyword kann aus einem Wort oder auch mehreren Wörtern bestehen. Ein Keyword gilt dann als relevant, wenn es auch tatsĂ€chlich gesucht wird und somit ein Suchvolumen hat. Mit Hilfe von Keywordanalysen können die wichtigsten und relevantesten Keywords fĂŒr Ihre Website bestimmt werden.

Das perfekte Keyword erfĂŒllt folgende Kriterien:

  • Passt zum Inhalt der Website
  • Hat Suchvolumen

Die Google Suche

Um SEO zu verstehen, muss man verstehen wie Google die Websiten betrachtet und bewertet. Google durchsucht (crawlt) mithilfe des Google Bot (Crawler oder Spider) das Netz und schaut sich existierende Websiten an und sucht nach neuen Informationen. Um auch bisher unbekannte Seiten zu erfassen, hangelt sich der Crawler entlang der Links. Google scannt die Inhalte der Websiten und betrachtet dabei hauptsÀchlich die textlichen Inhalte, da Google eine Textsuchmaschine ist.

Google logo mit SEO

Um die Relevanz einer Website zu beurteilen, nutzt Google rund 200 verschiedene Rankingfaktoren, wovon allerdings nur die wenigsten wirklich bekannt sind. Um Manipulation zu verhindern, hÀlt Google die meisten Faktoren unter Verschluss.

Das Ziel von Google ist es, den Nutzern das bestmögliche und relevanteste Ergebnis auszuspielen und somit sind auch QualitĂ€t und VertrauenswĂŒrdigkeit als Bewertungskriterien herangezogen. Google verĂ€ndert den Algorithmus immer wieder und somit wird auch die Gewichtung der Faktoren verĂ€ndert. Bei der Optimierung Ihrer Firmenwebsite sollten Sie nicht nur auf die Rankingposition achten, sondern auch darauf, dass die Nutzer auch tatsĂ€chlich das finden, was Sie auch suchen.

Weitere Teilbereiche von Suchmaschinenoptimierung

SEO umfasst noch viele weitere Teilbereiche, die fĂŒr Google relevant sind. Somit gibt es noch die technische SEO, Content Optimierung und Link Optimierung.

Die technische SEO bildet die Grundlage fĂŒr alle weiteren SEO-Maßnahmen. Der Crawler muss Ihre Website problemlos betreten können, um diese auch zu indexieren und damit diese auch in den Suchergebnissen angezeigt werden kann. Die Basis muss stimmen, damit Optimierungen im Content Bereich oder der Linkstruktur auch wirken können. Technische SEO umfasst Maßnahmen, wie z.B.:

  • Die Steuerung des Crawlings
  • Die Steuerung der Indexierung
  • Die Sitemap
  • Die Website-Struktur
  • Das SSL-Zertifikat
  • Weiterleitungen
  • Die mobile Optimierung
  • Der Page Speed

Wie Sie sehen erfordert die technische SEO eine Menge an Know-How und ist nicht mal eben schnell gemacht.

 

Die Content Optimierung bezeichnet die Optimierung aller Inhalte auf Ihrer Firmenwebsite. FrĂŒher ging es darum, die Website mit möglichst vielen relevanten Keywords zu fĂŒllen, damit diese gut rankt. Allerdings fĂŒhrt das zu einer etwas problematischen und schweren Lesbarkeit und Usability. Die Inhalte waren fĂŒr die Suchmaschine und nicht den Nutzer gedacht. Allerdings legt Google mittlerweile wert auf die BedĂŒrfnisse der Nutzer. Somit gilt heute, den Content erst an den Nutzer anzupassen. Wenn der Inhalt Ihrer Firmenwebsite fĂŒr Nutzer relevant ist, dann ist er es auch fĂŒr Google. Zum Content gehören:

  • URL
  • Meta Title & Description
  • Überschriften & ZwischenĂŒberschriften
  • Bilder
  • Interne Verlinkungen
  • Texte

 

Die Link Optimierung kann in zwei Bereiche unterteilt werden: Und zwar OnPage und OffPage. Der Crawler sollte ĂŒber interne Links jede wichtige Unterseite Ihrer Firmenwebsite erreichen können. Wenn Ihre URL hĂ€ufig intern verlinkt ist, dann stuft der Crawler diese als besonders relevant ein. Links die weiter oben im Text stehen, werden immer als wichtiger eingestuft als Links, die am Ende des Textes stehen. Außerdem werden Links aus einem Fließtext höher gewertet als Links aus der Navigation oder dem Footer.

Externe Links (Backlinks) befinden sich auf anderen Domains und verweisen auf Ihre eigene Firmenwebsite. Somit gehört die Optimierung der externen Links zur OffPage Optimierung. Ein sauberes Backlink Profil gehört zur Grundlage jeder Optimierung. Es gibt zahlreiche Tools zur Identifizierung und Bewertung von Backlinks. Weist das Backlink Profil viele Links von Spam Seiten auf, kann das einen negativen Effekt haben.

Warum SEO wichtig fĂŒr Unternehmen ist

SEO wird von vielen Firmen noch als unwichtig erachtet. Allerdings verĂ€ndert sich das Suchverhalten der Nutzer stĂ€ndig und gleichzeitig auch die Suchmaschinen. Um relevant zu bleiben ist somit fortlaufende und nachhaltige Suchmaschinenoptimierung wichtig. Des Weiteren betreiben Mitbewerber SEO und somit besteht die Chance, dass Sie Websitebesucher verlieren und damit auch potenzielle Kunden. Außerdem gehört Suchmaschinenoptimierung zu den kosteneffizientesten MarketingkanĂ€len. Wie schon erwĂ€hnt zĂ€hlen organische Suchergebnisse zu kostenlosem Traffic. Die Verbindung von Search Ads oder auch weiteren Online MarketingkanĂ€len mit SEO ist eine super kosteneffiziente Strategie. Im Gegensatz zu bezahlter Werbung bricht der Traffic nicht komplett ein, wenn das Budget reduziert wird.

SEO ist somit ein wichtiger Bestandteil von Online Marketing und extrem wichtig fĂŒr Firmen, um zukĂŒnftigen Erfolg im Web zu sichern.

Team-Diskussion ĂŒber Suchmaschinenoptimierung in einer Runde.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir helfen Ihnen gerne mit SEO-Maßnahmen auf Ihrer Website. Nehmen Sie dazu ĂŒber das folgende Formular Kontakt zu uns auf. Zusammen finden wir einen optimierten, kostengĂŒnstigen, auf Sie zugeschnittenen Plan.

Unsere anderen Leistungen finden Sie hier!

 

Kontaktaufnahme

Woran haben Sie Interesse?